Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Willkommen bei der Meisterklasse

    Mit Luft/Wasser-Wärmepumpe bis -28°C Außentemperatur heizen

empty spacer image for slideshow functions

Außeneinheit * alle Preise exkl. MwSt.

Klimatechnik für höchste Ansprüche

Die Power Inverter-Außengeräte setzen Maßstäbe hinsichtlich der Energieeffizienz von Klimageräten für gewerbliche Anwendungen.

Die Außengeräte der Power Inverter-Serie sind speziell für den Einsatz als Luft/Wasser-Wärmepumpe bis zu –20 °C konstruiert. Sie bieten mit max. 60 °C Vorlauftemperatur bis –3 °C und max. 55 °C bis zu –10 °C Außentemperatur ein hohes Maß an Heizkomfort. Ein spezieller Power Receiver zur Unterkühlung des Kältemittels in Kombination mit zwei individuell gesteuerten Expansionsventilen erzielt eine optimale Heizleistung bei besonders energiesparendem Betrieb. Typische Einsatzgebiete des Power Inverters sind Neubauten und Bestandsgebäude mit guter Dämmung und großen Wärmeübertragungsfl ächen, etwa Fußbodenheizung.