Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Willkommen bei der Meisterklasse

    Mit Luft/Wasser-Wärmepumpe bis -28°C Außentemperatur heizen

spacer image

Außeneinheiten: Luftwärmepumpe Zubadan

Die Mitsubishi-Außeneinheit sammelt die für das Heizen benötigte Wärmeenergie aus der Luft außerhalb des Gebäudes. Sie ist über das ganze Jahr selbstständig tätig und benötigt keine zusätzliche Heizquelle.

Zubadan

Das Wärmepumpenaußengerät der Serie Zubadan PUHZ-SHW von Mitsubishi Electrics ist mit patentierter Zubadan-Technologie für konstante Heizleistung bis -15° C und einer maximalen Vorlauftemperatur von 60° C konzipiert. Das Außengerät ist bis zu Temperaturen von -28° C ohne jeglichen Zusatzverbrauch (etwa durch Heizstäbe) verlässlich einsetzbar. Dadurch bildet es eine gleichermaßen leistungsstarke und effiziente Wärmequelle für Ihr Eigenheim.

Der integrierte Silent-Modus ermöglicht bei Bedarf nahezu lautlosen Betrieb. Volle Heizleistung bis -15° C Außentemperatur garantiert Ihnen Effizienz, die auch in kältesten Wintern ein behaglich warmes Zuhause sichert.

Garantierter Heizbetrieb bis zu -28° C Außentemperatur gibt Ihnen die Sicherheit, für alle Eventualitäten gewappnet zu sein.



Power Inverter

Die Spitzen-Inverter-Technologie, die in der Außeneinheit des Power Inverter der Serie PUHZ-SW verwendet wird, ermöglicht noch höhere Energieeffizienz und verbesserte Leistung. Extrem niedriger Stromverbrauch ist das Ergebnis der überdimensionierten Wärmetauscher mit einer größeren Fläche von 25 % als bisher.